Sie sind hier: Startseite

Fragen zum Digitalisieren

Fragen zu Schmalfilm, Dia, Bild und Foto auf DVD

Wie hoch sind nach dem Digitalisieren die Portokosten?
Wir berechnen nach dem Digitalisieren für ein Paket nur die anfallenden DHL-Paket-Preise

Was muss ich machen wenn ich meine Filme von Ihnen überspielen lassen möchte?
Sie senden uns Ihr Schmalfilm- oder Dia- Bildmaterial mit ausgefülltem Auftragsformular, dass Sie unter "Preise & Formulare" finden zu und erhalten eine Eingangsbestätigung per Email oder Telefon. Des weiteren sollte das Filmmaterial richtig gespult und mit durchnummerierter Filmrollen, in der Reihe der Überspielung vorliegen. Bei Titelwunsch bitte mit einem lesbaren Zettel versehen. [Mehr]

Werden die Filme vor dem Konvertieren und digitalisieren gereinigt?
Der Schmalfilm wird unmittelbar vor der Abrastung und digitalisieren gereinigt. Hierbei durchläuft der Schmalfilm zuerst vier Antistatikpinsel damit dem Film die statische Ladung genommen wird. Nur so lassen sich im nächsten Schritt die Fussel vom Film entfernen und bleiben nicht darauf haften.
Die zweite Komponente ist die Nassreinigung. Direkt vor der Filmbühne durchläuft er nun ein mit speziellem Filmreiniger getränktes Filzbad, wo die Fussel abgestreift werden. Kommt dennoch ein Fussel durch wird dieses mit Druckluft ab- bzw. ausgeblasen und bleibt nicht länger auf dem Film und in der Digitalisierung hängen.
Es kommt hin und wieder vor, dass sich ein Fussel vom Schmalfilm nicht entfernen lässt. Dieses ist dann aber bereits beim Belichten des Filmes mitgefilmt worden und kann dann natürlich nicht entfernt werden.
Sehr festsitzende Schmutzpartikel oder Pilzbefall kann mit der Reinigung nicht entfernt werden und ist bei der Schmalfilmdigitalisierung zu sehen.

Welche DVD`s spielt mein DVD-Player ab?
Welche DVD`s Ihr DVD-Player abspielen kann, können Sie in der Bedienungsanleitung nachlesen, oder Sie versuchen es auf der Internetseite www.videohelp.com/dvdplayers. Dort können Sie den Hersteller und den Typ Ihres DVD-Players eingeben und nachlesen welches Format Ihr Player abspielt. [Mehr]

Wie funktioniert die Bezahlung einer Digitalisierung?
Nachdem überspielen und digitalisieren von ihrem Filmmaterial, erstellen wir eine Rechnung, die Ihnen dann zugestellt wird. Nach Eingang des Rechnungsbetrages auf unser Konto wird das Paket umgehend an Sie geschickt.

Was bedeutet Videonachbearbeitung?
Nur wenn Sie eine intensive Nachbearbeitung von Ihrem Film wünschen!
Nach der Aufnahme und dem digitalisieren beginnt der eigentliche und zeitintensivste Teil: Das Sichten des Rohmaterials und der Filmtransfer auf die Videofestplatte (Capturing). Das Material wird (nach vorheriger Absprache) geschnitten, Blenden und Filter eingebaut, der Original-Ton mit Gema-Freier Musik ergänzt oder ausgetauscht und der Titel erstellt. Kurzum: Hier bekommt Ihr Video das endgültige "Gesicht"! Also alles, was Sie von einem professionellem Video erwarten können!

Wo landet nach dem digitalisieren mein Film?
Ihre Filme werden wieder zu Ihnen, mit der Digitalisierung geschickt

Können Sie in unser Video oder Schmalfilm auch Fotos oder Dias einbinden?
Nach dem Digitalisieren ist fast alles möglich. Entsprechende Größe vorausgesetzt. Wir können dann beliebige Fotos und Dia- Bilder in Ihren Schmalfilm oder Video einarbeiten.

Ich habe hier Filmmaterial, das hätte ich gerne von Ihnen geschnitten was muss ich machen?
Sie senden uns Ihr Material mit ausgefülltem Auftrag (pdf -Formular) zu und erhalten eine Eingangsbestätigung per Email oder Telefon. Nach unserem Sichten Ihres Filmmateriales werden wir uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen um alles weitere zu besprechen. Wenn Sie ein Cover Layout sowie ein DVD Labeldruck wünschen teilen Sie uns bitte den Titel mit.

Welche Öffnungszeiten haben Sie?
Sie können uns von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 20.00 Uhr durchgehend erreichen. Am Besten Sie rufen uns unter Nr.: 08561-98923-90 an und machen einen Termin aus, damit wir uns auch Zeit für Ihr Anliegen nehmen können.

Was ist der Unterschied von Normal8 zu Super8 Film?
Die Perforation von Super8 ist kleiner und in anderem Abstand. Super8 verfügt möglicherweise über eine Tonspur! [Mehr]

Wie ist die Qualität nach dem Digitalisieren der Schmalfilme auf Video oder DVD?
Ihr Schmalfilm wird durch Synchronisation flimmerfrei und ohne Hotspot übertragen. Ihr Schmalfilm wird nach dem digitalisieren auf DVD, Festplatte oder anderes Wunschmedium kopiert. Je nach Wunsch wird Ihr Film geschnitten und mit Titeln, Überlendungen sowie mit Menüs versehen. Möchten Sie mehrere Kassetten oder DVDs haben, berechnen wir Ihnen lediglich den Kopierpreis. Wir überspielen Ihre Schmalfilme komplett, wenn Filme vertont sind, wird der Originalton mit übertragen. Unvertonte Filme können von uns auf Wunsch mit Gema-Freier oder mit Ihrer eigenen Musik nachvertont werden. [Mehr]

Wie berechnen Sie das Digitalisieren-Überspielen der Dias, Fotos und Schmalfilm?
Beim digitalisieren von Schmalfilm rechnen wir in Minuten ab. Der Mindestauftrag beträgt bei Schmalfilm 30 Minuten. Von manchen Firmen werden Meterpreise angeboten, die Sie im Nachhinein schlecht prüfen können, es sei denn, Sie möchten alle Rollen nachmessen. Bei uns genügt ein Blick auf die fertige DVD oder bei einem Echtzeitvideorekorder auf die Uhr. Beim scannen und digitalisieren von Dias oder Fotos rechnen wir pro Stück.
3CCD Schmalfilm Kostenschätzung. [Mehr]

Wieviel Minuten Laufzeit haben meine alten Normal- und Super-8 Filme?
Da wir unsere Leistungen nach Laufzeit des angelieferten Filmmaterials berechnen, hier einige Beispiele von
Spulendurchm. - Laufzeiten - Metern bei Super-8 Filmen mit 18B/s (alles ca. Angaben)
70mm - 3,5 Min. - 15m
100mm - 11 Min. - 45m
160mm - 26 Min. - 100m
180mm - 30 Min. - 125m
Bei Normal-8 Film erhöht sich die Zeit etwa um 10 bis 15% [Mehr]

Ich habe Schmalfilme und Dias. Kann ich diese auf einem Video oder einer DVD erhalten?
Es ist auch möglich z.B. aus dokumentarischen Gründen, Schmalfilm, Video und Dia in einer Digitalisierung bzw. Überspielung zu kombinieren.

Wie soll ich die Schmalfilme oder Dias zu Ihnen senden?
Sie senden uns Ihr Schmalfilm-Material oder Ihre Dias mit ausgefülltem Auftragsformular zu. Sie erhalten dann eine Eingangsbestätigung Ihrer Filme bzw Dias per Email oder Telefon. Dias müssen seitenrichtig und projektionsgerecht einsortiert sein. Bei einer Diashow empfehlen wir Standzeiten bei Fotos und Dias von ca. 7-10 Sekunden.

Zu Beachten bei Dias und Schmalfilm digitalisieren:
Durch das Videoformat (4:3) wird das Seitenverhältnis der Dias oder des Schmalfilmes (3:2) links und rechts etwas beschnitten, wenn diese Format füllend übertragen werden sollen. Wir bemühen uns aber, den wesentlichen Bildinhalt zu kopieren. Dies kann auch zu folge haben das selbst erstelle Titel ggf. abgeschnitten sind.

Entsteht ein Qualitätsverlust beim Digitalisieren und Kopieren?
Bei Kopien von digitalen auf digitale Medien entsteht kein Qualitätsverlust. Einzig beim kopieren von analogen Medien kommt es zu einem technisch bedingten leichten Verlust. Bei Kopien von analog nach analog kommt es zu einem sogenannten Generationsverlust. [Mehr]

Welche Film-Formate können Sie kopieren?
Digitale:
DV / Mini-DV/ Digital8
Analoge:
S-VHS / VHS / S-VHSc / VHSc / Video8 / Hi8/ Video2000
Schmalfilm:
16 mm / Normal 8 / Super 8 (Mit oder ohne Magnet- Lichtton)

Gibt es Mengenrabatt beim Digitalisieren?
Generell ja, wenn auf der Preisliste nicht augeführt, jedoch nur auf Anfrage.

Können Sie Video-Bänder auch beschriften?
Selbstverständlich. Gerne fertigen wir nach Ihren Wünschen Topaufkleber, sowie eine Video- CD oder DVD -Hülle an. Fertige DVD`s und CD`s werden ab 60 Minuten kostenfrei farbig direkt bedruckt.
Können Sie mehrere Filme auf eine DVD oder Videokassette kopieren?
Natürlich, solange dies nicht die Gesamtlauflänge des Bandes oder der DVD übersteigt.
Bei Video DVD sollte man 90 Minuten nicht weit überschreiten.
Bei Schmalfilm bespielen wir die DVD, wegen der Bildqualität mit maximal ca. 70 Minuten.
Jede Schmalfilm-Spule kann über das DVD-Menü einzeln abgespielt werden.

Meine LP ist verkratzt, kann diese noch auf CD überspielt werden?
Generell ja, ist jedoch der Kratzer so tief, daß die Nadel daran hängen bleibt, ist eine intensievere Bearbeitung nötig und wird dann nach Aufwand berechnet.